Rezension | Friedolin: Was machst du mit deiner Angst? – Kerstin Werner | *****

Autorin

Rezension | Friedolin: Was machst du mit deiner Angst? – Kerstin Werner | *****

Titel: Friedolin – Was machst du mit deiner Angst?
Reihe: 3/3
Autor: Kerstin Werner
Sprache: deutsch
Verlag: Eifelbildverlag
Erscheinungsdatum: 1. April 2018
Seitenzahl: 48
Format: Hardcover
Preis: € 12,90
ISBN: 3946328377
Genre: Kinderbuch

*Klappentext:

In diesem Abenteuer von Friedolin steht die Einschulung an. Der kleine Fisch hat viele Fragen: Werde ich neue Freunde finden? Sind die Lehrer nett? Er steigert sich so sehr hinein, dass er Angst vor der Schule bekommt und sich morgens im Bett versteckt. Sein Vater, der früher auch oft Schulangst gehabt hatte, erinnert sich in diesem Moment an ein Geschenk von Friedolins Opa, das ihm damals geholfen hatte, mutiger zu werden. Nicht nur seine Erfahrungen gibt der Fischepapa an seinen Sohn weiter, sondern auch das Geschenk. So meistert Friedolin den Schulalltag mit weniger Angst und mehr Leichtigkeit. Er ermuntert sogar eine Klassenkameradin etwas zu tun, was sie sich alleine nie getraut hätte. Eine stärkende Geschichte, die spielerisch leicht dabei hilft, sich mit seiner Angst zu versöhnen

*Persönliche Meinung:

Kerstin Werner konnte mich mit ihrem 3. Buch von Friedolin ebenso überzeuge, wie mit den vorangehenden Bänden. Sie schafft es auf wenigen Seiten über wichtige Themen zu sprechen, die nicht nur Kinder betreffen, sondern auch Erwachsenen ans Herz gehen.

Bildhaft schildert sie Friedolins Ängste über den bevorstehenden Schulbeginn und wie er es schafft sich dieser zu stellen und sich zu nutze zu machen. Da ich selbst ab September ein weiteres Schulkind habe, weiß ich nur zu gut, welche Ängste unsere Kleinsten schon belasten und ihnen das Leben erschweren.

Und um diese “schwere” Zeit erfolgreich zu meistern, gibt es da Muck, der die Angst selbst darstellen soll und in Form eines kleinen Monsterstofftiers zum Freund wird, der ihn von nun an täglich begleiten wird.

Sollte nicht jeder von uns einen Muck besitzen? Natürlich gibt es wie jedes Mal am Ende des Buches eine Häkelanleitung für euren persönlichen Muck.

*Fazit:

Für dieses wundervolle Buch gibt es von mir 5 ***** Sterne und es ist nicht nur den Kleinsten zu empfehlen, sondern auch den Erwachsenen selbst. Taucht ein in die Unterwasserwelt von Friedolin und begleitet ihn durch die ersten Schultage mit Muck an seiner Seite.

An dieser Stelle möchte ich noch bei der Autorin für das Rezensionsexemplar bedanken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.